Währung und Wechselkurs

Die Landeswährung von Mauritius ist die Mauritius-Rupie (MRU), offiziell eingeführt wurde diese im Jahr 1877. Gemäß dem aktuellen Wechselkurs (2014) entspricht 1 EUR = 40 MRU.

Empfehlung: Wechseln Sie ihr Geld nicht in Deutschland, sondern direkt vor Ort. Bereits am Flughafen haben Sie nach Ihrer Landung die Möglichkeit Ihr Geld zu wechseln. Ansonsten werden Sie in Ihrem Urlaubsort Banken und Wechselstuben (“Money Exchange”) vorfinden. Auch hier haben Sie die Möglichkeit Geld zu wechseln. Bitte beachten Sie deren Öffnungszeiten.

Hinweis: Die Kreditkarten VISA CARD und MasterCard werden überall akzeptiert. Weitere Kreditkarten, wie beispielsweise American Express nur bedingt. An Geldautomaten ist es nur möglich Geld mit der EC-Karte abzuheben, sofern auf dieser das Maestro-Logo abgebildet ist. Ansonsten ist Ihre Karte auf Mauritius leider wertlos. 

Die MwSt beträgt auf Mauritius 15% und ist in Rechnungen und Quittungen bereits enthalten. Ausnahmen werden gesondert gekennzeichnet.


Bookmark and Share Follow Isla_Mauricia on Twitter