Le Beach Club – eine besondere Anlage mit vielen Vorzügen

Heute haben wir erneut eine Anlage aus unserem Angebot inspiziert. Es handelt sich dabei um die kleine Anlage „Le Beach Club“ mit ihren neun Studios und sieben Appartements, welche für jeweils zwei bis sechs Personen ausgelegt sind. Sie befindet sich im Norden der Insel, direkt am Meer an dem öffentlichen Sandstrand von Péreybère, und ist sehr leicht direkt über die Küstenstraße zu erreichen.

Die Anlage ist liebevoll gestaltet, sie besteht aus einzelnen Bauten, die versetzt in zwei Reihen zum Meer hinausblicken. An der Rezeption werden Gäste sehr freundlich begrüßt und auch die zahlreichen Bücher, die hier in den Regalen stehen, warten nur darauf erneut gelesen zu werden. Im Nebenraum befindet sich eine kleine Bar und ein Billardtisch. Jede Unterkunft hat ihren eigenen Namen – eine heißt beispielsweise „Tourterelle“, welches übersetzt Turteltaube bedeutet – und verfügt über mindestens einen Balkon oder eine Terrasse. Die Mehrzahl der Appartements und Studios profitiert vom direktem Meerblick, alle weiteren haben Sicht auf den tropischen Garten der Anlage. Das Design der einzelnen Unterkünfte ist sehr einheitlich und schlicht gehalten: Möbel aus farbigem Holz oder Rattan in den Schlafzimmern und im Wohnbereich, eine ausreichend große Kochecke und gepflegte Badezimmer, die teilweise kürzlich neu renoviert wurden.

Als Gast belegt man diese Unterkünfte auf Selbstversorger-Basis und kann nach Belieben Frühstück hinzu buchen. An der Bar liegen Bögen aus, in denen ein Gast angeben kann, welche Köstlichkeiten zum Frühstück gewünscht sind, Buffet wird nicht angeboten. Frisches Obst und Fruchtsäfte sowie verschiedene Heißgetränke stehen zur Auswahl. Desweiteren kann zwischen Sandwiches, American Breakfast mit Eiern, Toast und Würstchen oder Fisch und Continental Breakfast mit Backwaren – dazu Butter und Marmelade – und Joghurt mit Früchten gewählt werden. Das Frühstück wird auf der Terrasse, welche eine wunderschöne Sicht auf das türkisblaue Meer bietet, serviert. Hier können die Gäste den tollen Ausblick genießen, den sanften Wellen lauschen und Vögel zwitschern hören.

Obwohl die kleine Anlage direkt an der Küstenstraße liegt, ist der aufkommende Straßenlärm weder auf der Terrasse noch auf den einzelnen Balkonen der Unterkünfte zu hören. Die Gäste profitieren somit von einem schmalen Strandabschnitt, der direkt von der Anlage aus zugänglich ist sowie von dem öffentlichen und sehr beliebten Sandstrand in Péreybère, welcher nach nur wenigen Schritten erreicht ist, ohne dass die Straße überquert werden muss. Das Farbspiel des Sonnenuntergangs ist hier immer wieder ein wahrer Genuss.

Ebenso vorteilhaft ist die Nähe zu den Restaurants, Obstständen und kleinen Shops entlang der Küstenstraße direkt vor der Anlage. Außerdem grenzt Pèreybère direkt an den sehr belebten Ort Grand Baie mit seinen zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und Souvenirshops, einem Bazar, unterschiedlichen Restaurants, Bars und Diskotheken. Wie es der Name des Ortes schon verrät, liegt Grand Baie in einer großen Bucht mit vielen Booten und Katamaranen. Hier laufen Urlauber am Strand entlang, kaufen frischen Fisch, probieren mauritianische Snacks an den vielen Straßenständen und freuen sich auf Wasseraktivitäten, wie beispielsweise Parasailing oder eine Fahrt mit dem Glasbottomboat.

Wer also gut auf Luxus verzichten kann und gerne auswärts essen geht oder selber die Pfanne in die Hand nimmt und dazu Interesse daran hat, Land und Leute kennenzulernen, ist in dieser Anlage gut aufgehoben und kann mit kleinem Budget traumhafte Tage im facettenreichen Inselparadies verbringen.

Hier gelangen Sie zu unserem Angebot von Le Beach Club.
Hinweis: Nächstes Jahr werden ab Mai/Juni 2015 in der gesamten Anlage gründliche Renovierungsarbeiten vorgenommen, so dass diese für sechs Monate geschlossen sein wird und zum Ende des Jahres im neuen Glanz erstrahlt.

A2_2   A2_3   A2_1

Zufällige Berichte:

Le Beach Club – eine besondere Anlage mit vielen Vorzügen von
Annika Schöbe

Annika Schöbe

Praktikantin bei Isla-Mauricia von April bis August 2014. Marketing, Dienstleistungsmanagement und Wettbewerb sind meine Stärken - in diesen Bereichen absolviere ich derzeit meinen Masterstudiengang in Wirtschaftswissenschaft in Deutschland. Die Reiseagentur Isla-Mauricia bietet mir im Rahmen eines Praktikums auf Mauritius die Möglichkeit, Einblicke in die Tourismusbranche zu gewinnen und diese Insel mit all ihren Facetten kennenzulernen. Meiner Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen meiner Berichte! Sonnige Grüße aus Mauritius, Annika Schöbe

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *