Monthly Archive: October 2013

0

Grand Baie, La Croisette, Super U, Bazar, Strände, Clubs und mehr auf Mauritius

Im Norden der Trauminsel Mauritius, eingebettet in die gleichnamige Bucht, liegt Grand Baie, mit einer Einwohnerzahl von knapp 12.000. Als eine der beliebtesten Touristenregionen hat Grand Baie natürlich allerhand zu bieten. Neben einer Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars sowie Stränden, geht auch der kulturelle und religiöse Charme Mauritius‘ nicht verloren. Nicht zuletzt durch dieses breitgefächerte Angebot ist Grand Baie ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen, alt und jung sowie Erholungssuchende und Partytiger. In Grand Baie sind zahllose Unterkunftsmöglichkeiten anzutreffen, welche in sämtlichen Kategorien, von Privat- bis hin zu Luxusunterkünften mit eigenem Strandzugang, angesiedelt sind. Diese sind im Zuge...






0

Ausflug zur Île aux Cerfs

An der Ostküste von Mauritius befindet sich ein weiteres beliebtes Reiseziel, die Insel „Ile aux Cerfs“. Nach nur wenigen Minuten mit dem Motorboot erreicht man das kleine Urlaubsparadies, geprägt von Filao-Bäumen, Palmen und weißem Sandstrand. Hier kann keineswegs die Rede von unberührt sein, da sich die Möglichkeit bietet, sich zwischen zwei Restaurants und der Sands Bar zu entscheiden. Auch sämtliche Wassersportarten wie Parasailing, eine Tour mit dem Schnellboot und natürlich Schnorcheln wird angeboten. Ebenso befindet sich im Inselinnereren ein 18-Loch-Golfplatz. Bereits bei Ankunft auf Ile aux Cerfs wird vor den Seeigeln gewarnt, welche sich außerhalb der abgegrenzten Badebereiche befinden. Deshalb...






0

Casela Nature & Leisure Park, Mauritius

Traumstrände, eine vielfältige Unterwasserwelt und ebenso das Landesinnere hat einiges zu bieten hier in Mauritius. Doch auch einige Parks locken tagtäglich Besucher. So ging es heute für mich in den Casela Bird Park in der Nähe von Flic en Flac und Tamarin, im Südwesten Mauritius‘. Nach einer rund einstündigen Autofahrt von Grand Baie erreichen wir den Casela Park. Neben Quad Biking, Ziplining, Tilapia Fishing und einer Foto-Safari und weiteren Aktivitäten, hat der Park etwas zu bieten, was mich persönlich sehr reizte: Direkter Kontakt mit Löwen und Geparden! Auch ein etwa einstündiger Spaziergang mit Löwen wird hier geboten. Im Park angekommen,...






0

Tamarin Falls Hiking Trip, Mauritius

Mein heutiger Ausflug führt mich zu den Tamarin Falls im Südwesten von Mauritius. Die Tamarin Falls sind neben zahlreichen weiteren Wasserfällen, wohl mit die schönsten. Um deren gesamte Faszination und Schönheit zu erleben, empfiehlt es sich nicht nur vom Aussichtspunkt auf das Naturspektakel zu blicken, sondern mit festem Schuhwerk die 7 Becken zu bewandern. Dafür sollte man jedoch keineswegs auf einen ortskundigen Führer verzichten, da die Tamarin Falls nicht unbedingt problemlos zu begehen sind. Wir starten in Le Petrin, bei Tamarin situiert. Auf einem noch recht gut begehbaren Wanderweg führt uns der Weg durch Wälder zur Sohle der Wasserfälle. Nach...






0

Schwimmen mit Delphinen & Île aux Benetiers, Mauritius

Das Wochenende gut überstanden und nun bin ich auf dem Weg nach Rivière Noire. Rivière Noire liegt an der Westküste Mauritius‘. Mein heutiger Plan beinhaltet das Schwimmen mit Delfinen und einen Besuch der Insel „Ile aux Benitiers“. Wir starten mit einem Schnellboot und werden mit den Verhaltensregeln für das Schwimmen mit Delfinen vertraut gemacht. Die Bootsfahrt dauert nur wenige Minuten und schon stehen die ersten Passagiere auf und deuten mit ihren Fingern und einem erstaunten Gesicht in Richtung Horizont. Eine große Gruppe der Delfinart „Spinner“ ist zu sehen und es dauert nur wenige weitere Minuten bis die ersten Besucher ins...






1

Ausritt in Le Morne, Mauritius

Mein erster Ausflug in den Süden. Le Morne liegt in der südwestlichsten Ecke von Mauritius und ist allenfalls einen Besuch wert. Bereits die Autofahrt dorthin bot mir unglaublich schöne Eindrücke. Der Süden ist wesentlich windiger, was den regen Wellengang erklärt. Der Anblick der hohen Wellen ist wahrlich mitreißend und am liebsten würde man sein Surfbrett auspacken und direkt ins Wasser springen. Doch mein heutiger Plan lautete die Berglandschaft und den Strand von Le Morne per Pferd etwas zu erkunden. Beim Pferdestall angekommen, erwarteten uns bereits die gesattelten Pferde und nach einer kurzen Einführung konnten wir auch direkt starten. Der erste...






0

Ilôt Gabriel Katamaran Trip, Mauritius

Welch ein Arbeitstag! Heute ging es per Katamaran auf die naheliegende Insel „Ilôt Gabriel“. Ein empfehlenswerter Tagesausflug, welcher im Hafen von Grand Baie startet. Der Hafen von Grand Baie ist recht einfach zu finden und der Zugang zu den Stegen befindet sich unmittelbar beim Sunset Boulevard. Die Fahrt mittels Katamaran dauert rund eine Stunde. Eine Stunde die zum Verweilen und Entspannen einlädt; relaxen und auf den Netzen des Katamaran oder lieber einen Drink und etwas Schatten im „Inneren“. Dies ist wohl die schwierigste Frage, welche man sich in diesem Moment stellen muss. Wie üblich bietet der Indische Ozean auch heute...






0

Underwater Sea Walk, Grand Baie, Mauritius

Mauritius ist auch als Taucherparadies bekannt. Also erkunden wir mal die facettenreiche Unterwasserwelt. Da ich bisher noch nie tauchen war, entschied ich einen „Underwater Sea Walk“ auszuprobieren. Außerdem war mir diese Aktivität bis dato völlig neu und klang sehr interessant. Bei der Tauchschule angekommen, bekam ich eine Einführung in die Welt der Tauchersprache um mich auch unter Wasser mit meinen Begleitern verständigen zu können. Dann konnte es endlich losgehen. Nach einer rund 10 minütigen Fahrt mittels Schnellboot, erreichten wir ein weiteres Boot auf welchem das notwendige Equipment bereit stand. Ich benötigte nicht mehr als ein Handtuch und meinen Bikini. Die...






0

Goodlands & Grand Gaube, Mauritius

Heute hab ich Goodlands besucht, die größte und wirtschaftlich bedeutendste Stadt des Nordens. Da auf Mauritius Linksverkehr herrscht war ich froh, dass mich eine Freundin begleitete, die auch das Fahren übernahm. Auf der Suche nach dem richtigen Weg nach Goodlands fahren wir durch die scheinbar unendlichen Weiten der Zuckerrohrfelder. Es war bestimmt unser hervorragender Orientierungssinn, denn wir haben uns kein einziges Mal verfahren. Vielleicht lag es dann aber doch eher an der Landeskenntnis meiner Freundin. Als wir das Ortsschild von Goodlands sehen konnten, war ich schon richtig aufgeregt was mich wohl erwarten würde. Wir durchquerten die größte Stadt des Nordens...






0

Mon Choisy Public Beach, Mauritius

Darf heute einen weiteren Tag im Paradies verbringen. Zwar stand auf meiner heutigen To-Do-Liste den Strand von Péreybère zu besuchen, wurde dann aber von Freunden zu einem spontanen BBQ am Strand von Mon Choisy eingeladen. Nach einer rund 3-stündigen „Blitz-Shopping-Tour“ zur Besorgung der notwendigen Dinge, sitze ich nun am Strand von Mon Choisy. Meine Freunde bereiten das BBQ vor, weshalb es mir möglich ist zu arbeiten und euch auf dem Laufenden zu halten. Der Strand von Mon Choisy ist ein viel und gern besuchter Strand. Kein Wunder! Kristallklares Wasser und ein scheinbar niemals endender Sandstrand laden zum Verweilen ein. Am...






0

Cap Malheureux, Mauritius

Geweckt von der frühen Morgensonne, machte ich mich heute auf den Weg in den Norden Mauritius‘. Der Besuch des „Cap Malheureux“ sollte zu jedem Mauritius-Besuch dazugehören. Angesichts der unglaublichen Sicht auf den türkisblauen Ozean und der paradiesischen Ruhe, stellt man sich die Frage nach der Namensgebung des kleinen Fischerdorfs. Die Übersetzungen des französischen „malheureux“ reichen von „unglücklich“ über „traurig“ bis hin zu „elend“. Mauritius beheimatet sehr familiäre und tolerante Menschen die zumeist sehr freundlich und hilfsbereit sind. So ergriff ich die Chance mich direkt von einem Ortsansässigen aufklären zu lassen: Nahe „Cap Malheureux“ sollen 1810 die Briten über die Franzosen...